„Anna Fucking Molnar“ jetzt im Kino!

Endlich….nach über einem Jahr läuft seit dem 23.11.2017 „Anna Fucking Molnar“ mit dem Arbeitstitel „Komplett von der Rolle“ in den heimischen Kinos.

Mit einer kleinen Nebenrolle als Soldat in dem Theaterstück „Reigen“ durfte ich im Theater in der Josefstadt an der Seite von Nina Proll (welche nicht nur die Hauptrolle, sondern auch gemeinsam mit Ursula Wolschlager das Drehbuch schrieb) und meiner Spielpartnerin Dolores Winkler, einen Beitrag in diesem komödiantischen Film über eine Schauspielerin, welche Höhen und Tiefen im beruflichen, als auch im privaten Leben ausgesetzt ist, leisten.

Regie: Sabine Deflinger
Kamera: Carsten Thiele
Drehbuch: Nina Proll und Ursula Wolschlager
Cast: Nina Proll, Murathan Muslu, Uwe Ochsenknecht, Mavie Hörbiger, Gregor Bloéb, Markus Schleinzer, uvm…

Herzlichen Dank an Rita Waszilovics, die mich für diese Rolle castete und mir mehr oder weniger meine erste kleine Rolle in einem Kinofilm ermöglichte.
Und natürlich auch an das GESAMTE Filmteam, sowie die Produktionsfirmen Novotny & Novotny, Witcraft und MR Film!